AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Kleine Wolke Textilgesellschaft mbH & Co. KG

AGB zum Download und Druck als PDF

 

§1 Geltungsbereich, Vertragspartner

 

(1)     Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich für alle Lieferungen zwischen uns, der

 

Kleine Wolke Textilgesellschaft mbH & Co. KG

Fritz-Tecklenborg-Str. 3, 28759 Bremen

Telefon: 0421 6261-0

Telefax: 0421 6261-391

E-Mail: webshop@kleinewolke.com

Registergericht Bremen, HRA 10522

USt-ID: DE114658078

 

persönlich haftende Gesellschafterin: KWV GmbH, Bremen; Registergericht: Bremen HRB 26491

 

Geschäftsführer: Michael Grimbo, Dr. Dirk Then

 

und unseren Kunden für Bestellungen in unserem Online-Shop unter

 

https://shop.kleinewolke.de/.

 

(2)   Die Belieferung über unseren Onlineshop erfolgt ausschließlich für den nicht gewerblichen Bereich. „Kunde“ im Sinne dieser Geschäftsbedingungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

 

(3)   Maßgebend ist die zum Zeitpunkt der Bestellung jeweils gültige Fassung der Allgemeinen Verkaufsbedingungen. Abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn, wir stimmen ihrer Geltung ausdrücklich zu.

 

§2 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes

 

(1)     Die Präsentation der Waren in unserem Internetshop stellt kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern ist nur eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden, Waren zu bestellen.

 

(2)     Durch Anklicken des Buttons „Zahlung durchführen“ gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung über die im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Voraussetzung hierfür ist die vorherige Bestätigung der Geltung dieser AGB durch Setzen eines Häkchens an der vorgegebenen Stelle.

 

(3)     Der Kunde kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen „Zurück“-Taste nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen.

 

(4)    Nach Eingang der Bestellung erhält der Kunde eine Eingangsbestätigung. Diese Bestätigung stellt noch keine Vertragsannahme dar, es sei denn diese wird hierin ausnahmsweise ausdrücklich erklärt. Wir können Ihre Bestellung durch Übermittlung einer Auftragsbestätigung oder durch Versendung der Ware innerhalb von fünf Tagen annehmen.

 

(5)     Wir speichern den Vertragstext und senden dem Kunden die Bestelldaten, unsere AGB sowie ein Formular für einen etwaigen Widerruf der Bestellung per E-Mail zu. Die AGB können zudem jederzeit auch unter http://www.shop.kleinewolke.de/agb eingesehen werden. Aktuelle und zurückliegende Bestellungen können in unserem Kunden-Bereich im jeweiligen Kundenkonto eingesehen werden.

 

§ 3 Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit

 

(1)     Die bei der Bestellung angegebenen Preise sind Bruttopreise in Euro inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer. Anfallende Versandkosten sind in den Preisangaben nicht enthalten. Diese werden dem Kunden im Bestellformular angegeben und sind vom Kunden zu tragen, soweit der Kunde nicht von seinem Widerrufsrecht Gebrauch macht.

 

(2)      Bei Zahlung in einer Auslandswährung wird eine Umrechnung in Euro zum Tageskurs

         der Zahlung vorgenommen.

 

(3)   Die Zahlung des Kaufpreises ist grundsätzlich mit Vertragsschluss fällig. Der Vertragsschluss erfolgt gemäß vorstehendem § 2 durch Versendung der bestellten Waren oder – sofern diese zu einem früheren Zeitpunkt übermittelt wird – mit Übermittlung einer Auftragsbestätigung.

 

(4)     Der Kunde hat die Möglichkeit der Zahlung per Vorkasse, Lastschrift, PayPal und Kreditkarte (PayPal).

 

(5)      Bei Kreditkartenzahlung erfolgt die Abbuchung von dem Konto des Kunden nachdem

         die Ware versandt worden ist.

 

(6)      Bei Zahlung per Bankeinzug erklärt der Kunde ausdrücklich, uns zum Einzug fälliger Beträge von dem angegebenen Bankkonto zu ermächtigen. Gleichzeitig versichert er, dass das angegebene Bankkonto genügende Deckung aufweist. Im Einzugsermächtigungsverfahren wird der zu zahlende Betrag ca. 14 Tage nach dem auf der Rechnung ausgewiesenen Datum abgebucht.

 

(7)      Hat der Kunde Vorkasse gewählt, so verpflichtet er sich, den Kaufpreis unverzüglich nach Erhalt der Auftragsbestätigung zu zahlen.

 

(8)   Im Falle des Zahlungsverzuges ist der Kunde zur Zahlung der gesetzlichen Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz verpflichtet. Die Verpflichtung des Kunden zur Zahlung von Verzugszinsen schließt die Geltendmachung weiterer Verzugsschäden durch uns nicht aus.

 

(9)     Bei Bestellungen von Kunden mit Wohnsitz im Ausland behalten wir uns vor, erst nach Erhalt des Kaufpreises nebst Versandkosten zu liefern. Entsprechendes gilt, wenn begründete Anhaltspunkte für ein Risiko des Zahlungsausfalls bestehen. Über einen solchen Vorkassevorbehalt werden wir den Kunden so schnell wie möglich per email in Kenntnis setzen.

 

(10)  Bei Lieferung ins Ausland können im Bestimmungsland zudem Zölle oder Einführgebühren anfallen. Derartige Kosten gehen zulasten des Kunden. Der Kunde ist für die ordnungsgemäße Abführung der notwendigen Zölle und Gebühren verantwortlich.

 

§ 4 Lieferung

 

(1)      Sofern wir dies in der Produktbeschreibung nicht anders angegeben haben, sind die von uns angebotenen Artikel grundsätzlich sofort versandfertig.

 

(2)    Die Lieferfrist für Lieferungen innerhalb Deutschlands beträgt 5 Werktage. Bei Bestellung mehrerer Artikel und/ oder besonders sperriger Produkte verlängert sich die Lieferzeit um 2-4 Werktage.

 

(3)      Die Lieferfrist beginnt einen Tag nach Eingang der Bestellung bei uns. Hat der Kunde die Zahlung per Vorkasse gewählt, so beginnt die Lieferfrist einen Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an die überweisende Bank.

 

(4)     Soweit dies dem Kunden zumutbar ist, sind wir zu Teillieferungen berechtigt. Die Versandkosten erhöhen sich für den Kunden hierdurch nicht.

 

(5)     Wir übernehmen keine Haftung für die Einhaltung der angegebenen Lieferzeit, es sei denn die Nichteinhaltung der Lieferzeit beruht auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten von uns, unserer gesetzlichen Vertreter und/ oder Erfüllungsgehilfen.

 

§ 5 Eigentumsvorbehalt

 

         Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des

         Kaufpreises vor.

 

§ 6 Sachmängel, Gewährleistung, Garantie

 

(1)    Wir haften für Sachmängel nach den hierfür geltenden gesetzlichen Vorschriften, insbesondere §§ 434 ff. BGB.

 

(2)     Eine zusätzliche Garantie besteht bei den von uns gelieferten Waren nur, wenn diese von uns im Zusammenhang mit dem Kauf bestimmter Artikel ausdrücklich eingeräumt wurde.

 

§ 7 Haftung

 

(1)  Ansprüche des Kunden auf Schadenersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadenersatzansprüche des Kunden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig sind.

 

(2)  Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haften wir nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser durch einfache Fahrlässigkeit verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadenersatzansprüche des Kunden aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

 

(3)   Die Einschränkungen der Absätze 1 und 2 gelten auch zugunsten unserer gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden.

 

(4)      Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

 

§ 8 Widerrufsrecht

 

Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht

 

(1)      Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

 

(2)      Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren – bei mehreren Waren: die letzte Ware – in Besitz genommen haben bzw. hat.

 

(3)      Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:

 

Kleine Wolke Textilgesellschaft mbH & Co. KG

Fritz-Tecklenborg Str. 3, 28759 Bremen

E-Mail: webshop@kleinewolke.com

Telefax: 0421 / 6261-391

 

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax, oder E-Mail) über Ihren Entschluss diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das unter Widerrufsformular abrufbare Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

 

(4)        Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die

          Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

 

(5)     Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben, oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

 

(6)      Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns:

Kleine Wolke Textilgesellschaft mbH & Co. KG

Fritz-Tecklenborg Str. 3

28759 Bremen

 

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, der Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang zurückzuführen ist.

 

(7)      Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.

 

Ende der Widerrufsbelehrung

 

§ 9 Verhaltenskodex

 

          Wir haben uns den Verhaltenskodizes der folgenden Einrichtungen unterworfen:

 

       Trusted Shops GmbH

       Colonius Carré

       Subbelrather Straße 15c

       50823 Köln

 

          Der Trusted Shops Verhaltenskodex kann durch Anklicken des auf unserer

          Webseite angebrachten Trusted-Shops-Siegels oder unter www.trustedshops.de

          abgerufen werden.

 

§ 10 Beschwerdeverfahren

 

         Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS)

         bereit, die sie unter dem externen link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Wir

         nehmen jedoch nicht an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungs-

         stelle teil.

 

§ 11 Schlussbestimmungen

 

(1)    Auf Verträge zwischen uns und dem Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung. Vertragssprache ist Deutsch.

(2)     Der Vertrag bleibt bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte in seinen übrigen Teilen verbindlich. Anstelle der unwirksamen Punkte treten, sofern vorhanden, die gesetzlichen Vorschriften.

 

§ 12 Kundendienst

 

         Unser Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen steht den

         Kunden üblicherweise von Montag bis Donnerstag von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr und am

         Freitag von 9:00 Uhr bis 15:00 Uhr unter

 

         Telefon: 0421 6261-0 

         Telefax: 0421 6261-391

         E-Mail: webshop@kleinewolke.com

         zur Verfügung.

 

Stand der AGB Juli 2017