Versand und Zahlungsbedingungen

§ 3 Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit

 

(1)     Die bei der Bestellung angegebenen Preise sind Bruttopreise in Euro inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer. Anfallende Versandkosten sind in den Preisangaben nicht enthalten. Diese werden dem Kunden im Bestellformular angegeben und sind vom Kunden zu tragen, soweit der Kunde nicht von seinem Widerrufsrecht Gebrauch macht.

 

(2)      Bei Zahlung in einer Auslandswährung wird eine Umrechnung in Euro zum Tageskurs der Zahlung vorgenommen.

 

(3)   Die Zahlung des Kaufpreises ist grundsätzlich mit Vertragsschluss fällig. Der Vertragsschluss erfolgt gemäß vorstehendem § 2 durch Versendung der bestellten Waren oder – sofern diese zu einem früheren Zeitpunkt übermittelt wird – mit Übermittlung einer Auftragsbestätigung.

 

(4)      Der Kunde hat die Möglichkeit der Zahlung per Vorkasse, Lastschrift, PayPal und Kreditkarte (PayPal).

 

(5)      Bei Kreditkartenzahlung erfolgt die Abbuchung von dem Konto des Kunden nachdem die Ware versandt worden ist.

 

(6)      Bei Zahlung per Bankeinzug erklärt der Kunde ausdrücklich, uns zum Einzug fälliger Beträge von dem angegebenen Bankkonto zu ermächtigen. Gleichzeitig versichert er, dass das angegebene Bankkonto genügende Deckung aufweist. Im Einzugsermächtigungsverfahren wird der zu zahlende Betrag ca. 14 Tage nach dem auf der Rechnung ausgewiesenen Datum abgebucht.

 

(7)      Hat der Kunde Vorkasse gewählt, so verpflichtet er sich, den Kaufpreis unverzüglich nach Erhalt der Auftragsbestätigung zu zahlen.

 

(8)    Im Falle des Zahlungsverzuges ist der Kunde zur Zahlung der gesetzlichen Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz verpflichtet. Die Verpflichtung des Kunden zur Zahlung von Verzugszinsen schließt die Geltendmachung weiterer Verzugsschäden durch uns nicht aus.

 

(9)      Bei Bestellungen von Kunden mit Wohnsitz im Ausland behalten wir uns vor, erst nach Erhalt des Kaufpreises nebst Versandkosten zu liefern. Entsprechendes gilt, wenn begründete Anhaltspunkte für ein Risiko des Zahlungsausfalls bestehen. Über einen solchen Vorkassevorbehalt werden wir den Kunden so schnell wie möglich per email in Kenntnis setzen.

 

(10)  Bei Lieferung ins Ausland können im Bestimmungsland zudem Zölle oder Einführgebühren anfallen. Derartige Kosten gehen zulasten des Kunden. Der Kunde ist für die ordnungsgemäße Abführung der notwendigen Zölle und Gebühren verantwortlich.

 

§ 4 Lieferung

 

(1)      Sofern wir dies in der Produktbeschreibung nicht anders angegeben haben, sind die von uns angebotenen Artikel grundsätzlich sofort versandfertig.

 

(2)    Die Lieferfrist für Lieferungen innerhalb Deutschlands beträgt 5 Werktage. Bei Bestellung mehrerer Artikel und/ oder besonders sperriger Produkte verlängert sich die Lieferzeit um 2-4 Werktage.

 

(3)      Die Lieferfrist beginnt einen Tag nach Eingang der Bestellung bei uns. Hat der Kunde die Zahlung per Vorkasse gewählt, so beginnt die Lieferfrist einen Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an die überweisende Bank.

 

(4)    Soweit dies dem Kunden zumutbar ist, sind wir zu Teillieferungen berechtigt. Die Versandkosten erhöhen sich für den Kunden hierdurch nicht.

 

(5)      Wir übernehmen keine Haftung für die Einhaltung der angegebenen Lieferzeit, es sei denn die Nichteinhaltung der Lieferzeit beruht auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten von uns, unserer gesetzlichen Vertreter und/ oder Erfüllungsgehilfen.

 

§ 5 Eigentumsvorbehalt

 

Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.